Ganzheitliche Architektur und Gesundes Bauen

Ganzheitliche Architektur bedeutet nicht nur energieeffizientes Bauen wie z.B. im Passivhaus-Standard oder als Plus-Energiehaus, sondern vor allem auch die Berücksichtigung der Gesundheit und des Komforts der Bewohner.  Räume sollten immer Orte der Kraft und Energie für den Nutzer sein. Dies gelingt durch die Nutzung der Erkenntnisse moderner Architekturpsychologie und der alten Weisheiten des Feng Shui.

In der Gesamtbetrachtung eines Gebäudes darf aber auch der Blick auf ökologische Aspekte nicht fehlen. Das sind zum Beispiel seine Ökobilanz von der Herstellung  bis hin zur späteren Entsorgung, aber auch der Umgang mit Trinkwasser, den Betrieb und den Lebenszykluskosten im Ganzen.

Das Architekturbüro Lill ist hierfür ein kompetenter Partner in allen Projektphasen.

Gesundes Bauen bei Umbau und Sanierung

Ich empfehle Ihnen gesundheitlich unbedenkliche Produkte und gebe Anregungen zur baubiologischen Gestaltung Ihres Wohnraumes.

Sie finden einige Produktempfehlungen auch auf meiner Pinterest-Seite.